B i o g r a p h i e

Den ersten Gitarrenunterricht erhielt Philipp Seidel im Alter von 7 Jahre an der Musikschule Hoyerswerda. Nach seinem Oberstufenabschluss begann er ein Bachelor-Studium im Hauptfach klassische Gitarre an der Cottbuser Universität (BTU) in der Klasse von Bernhard Dolch.

Seitdem hat er "unglaublich viel in der Musik für mich entdecken können und das Musizieren auf der Gitarre lieben gelernt." Philipp Seidel ist nicht nur solistisch unterwegs, sondern hat mit tollen Musikern kammermusikalische Projekte gestartet.

Seinen ersten Wettbewerb bestritt er im Juni 2019 in Italien beim Internationalen Musikwettbewerb im Marrucino Theater in Chieti. Dort hat Philipp Seidel gemeinsam mit dem Flötisten Junyuan Tan den 1. Preis gewonnen.

Bernhard Dolch im Duo Guitartes:

https://www.guitartes.eu/

Klassische Gitarre in Cottbus studieren:

https://www.gitarre-studieren.de/

IMG_20200708_192049.jpg